Fachdidaktik

Fachdidaktik ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit allen Fragen des Lehrens und Lernens im jeweiligen Fach und beschäftigt sich mit der Frage, mit welchen fachspezifischen Theorien Lernprozesse didaktisch bedeutsam rekonstruiert und wie wirksame Lernsituationen entworfen werden können. Kunst- und Designpädagogische Professionalität geht der Frage nach: Was soll im Fach wie und mit welchem Ziel unterrichtet werden? Mit welchem Bild vom Fach, mit welcher Sicht von Schule, von Lernen, von Jugendlichen und von der Gesellschaft machen wir Schule. So verorten sich die Fachdidaktiken in den künstlerischen Fächern als Spezialwissenschaften in einem Feld, das theoretisch umfassend und praktisch folgenreich die Voraussetzungen, Möglichkeiten, Folgen und Grenzen des Lehrens und Lernens in einem schulischen oder außerschulischen Lernfeld erforscht und strukturiert. LehrerInnen benötigen in zunehmendem Maße ein theoretisch begründetes Reflexions- und Konstruktionswissen, um den Aufgaben und Herausforderungen ihrer Praxis gerecht zu werden sowie begründet handeln und entscheiden zu können.

Fachdidaktik versteht sich als interdisziplinäre Kommunikationsplattform zwischen künstlerischen und gestalterischen Disziplinen, künstlerischer Forschung, Kunst- und Designpädagogik, Kunsttheorie, Kulturtheorie, Designtheorie, Architekturtheorie und Philosophie, Game-based Learning, Museumsvermittlung, Life Long Learning, pädagogischen Bezugswissenschaften, und anderen Disziplinen (bspw. Naturwissenschaften). Im Bereich außerschulischer Lernfelder (Museumsvermittlung, Sozialer Raum, etc.) wird auch hier auf benachbarte Disziplinen in der Theorie, Methode und Forschung Bezug genommen.

Projekte werden mit Museen, Kultureinrichtungen, Fachdisziplinen anderer Universitäten, KMU’s und Organisationen (etwa Science Center Netzwerk) entwickelt und ausgebaut. Es gibt für jedes Studienfach ein jeweils eigenes fachdidaktisches Lehrangebot, da fachlich explizite Transfer- und Translationsprozesse notwendig sind. Die Entwicklung der Abteilung in Forschung und Lehre erfolgt durch interne Weiterbildung und Präsentationen der Ergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen und Publikationen. Die Abteilung führt Forschungsprojekte im Bereich Kunst, Design & Education durch.

Leitung: ao. Univ.-Prof. Dr. Ruth Mateus-Berr 

Keine Nachrichten verfügbar.